Montag, 14. Dezember 2015

Papier - Weihnachtsbäumchen aus alter Zeitschrift

ich hab mal wieder was ausprobiert. . . Die Idee kam von meiner Schwester. Sie hatte aus alten Katalogen einige Weihnachtsbäume gebastelt. Wenn das mal nicht wieder ein schönes Upcycling - Projekt noch kurz vor Weihnachten ist. . .




Och, hab ich da gedacht. . . das probiere ich auch. Ich hatte noch eine alte "LandLust" - Zeitschrift. Aus der habe ich nun auch ein Bäumchen gefaltet. geht wirklich leicht und recht schnell. Nur die äußeren Deckblätter habe ich entfernt, die restlichen Blätter habe ich wie im Video gefaltet. Ich habe das Bäumchen mal so pur gelassen und nur einen Papierstern aufgesetzt. Aber wenn man noch einen kleine Micro-Lichterkette drum herum legt, dann hat der Baum auch Licht. Wie man es faltet, seht ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=yBFZQyFv1OY

Also ran an die alten Zeitschriften oder Kataloge, der Weihnachtsbaum möchte noch seinen Auftritt haben. Das Bäumchen ist doch wirklich nett geworden. Uns gefällt er. 
Wer den Papierstern noch basteln möchte, der schaut bitte hier: "Faltstern Anleitung"





Kommentare:

  1. das finde ich total schön und es ist vor allem schnell gemacht und sooo meditiativ *lach*
    magst du das bei meiner Upcycling-Linkparty teilen? http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/12/upcycling-im-dezember.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Gusta, schau mal auf deinem Blog vorbei unter "upcycling-Linkparty" ;-) Grüße!

      Löschen
    2. Danke fürs mitmachen und teilen <3
      Liebe Grüße
      Gusta

      Löschen