Donnerstag, 21. Juli 2016

mein "Chai Dao" Messer von Dreizack - Wüsthof Classic

ach, was freue ich mich. Vor wenigen Tagen bekam ich Post und meine neueste Errungenschaft für die Küche kam an. Ich hatte mir ein "Chai Dao" - Messer"  " von Dreizack Wüsthof bestellt. Wie man schon am Namen ahnt, ist es für das chinesische Kochen gedacht.

Das Messer ist eine Neuheit der Firma Dreizack Wüsthof und genau SO ein Messer fehlte noch in meiner kleinen Sammlung. Denn ich hab ja kaum Messer, wie man hier in meinem Blogbeitrag nachlesen kann: "meine Küchenmesser von Dreizack Wüsthof" . . . just kidding . . . 

Und hier ist es, das Chai - Dao in bunten Bildern bei der Arbeit:




Das "Chai Dao" von Dreizack Wüsthof hat eine chinesische Klingenform und ist somit wunderbar für das chinesische Kochen geeignet. Man kann sehr gut damit im Wiegeschnitt schneiden, aber auch für das Hacken ist es geeignet. (Nur für Knochen sollte man es nicht nehmen.) 

Ich habe natürlich sofort das Messer ausprobiert und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Es ist (wie alle Dreizack Messer) sehr gut verarbeitet, es liegt sehr gut in der Hand, man kann es sehr leicht führen und es ist dermaßen scharf, dass man ruckzuck mit dem Schneiden fertig ist. Also obacht auf die Finger, die können sehr schnell zwischen Brett und Klinge geraten und bevor man es merkt ist das Malheur auch schon passiert. . . 


hier sieht man sehr gut, wie exakt das "Chai Dao" die grünen Buschbohnen geschnitten hat. Und das schöne, ich war sehr schnell mit dem Schneiden fertig. 


und das war unser Mittagessen: eine leckere, bunte China - Pfanne. Hier noch im Wok.



Wer so eine bunte China - Pfanne zubereiten möchte, der findet ein Rezept z.B. hier:

"bunte China - Pfanne mit Gemüse, Reis und Putenfleisch"

http://katharinahatwasausprobiert.blogspot.com/2015/11/bunte-chinapfanne-mit-gemuse-reis-und.html


1 Kommentar:

  1. Liebe Katharina!
    Das Messer und natürlich deine Chinapfanne sehen sehr lecker aus. Gute Messer sind wirklich das wichtigste Utensil in der Küche, deshalb muss die Qualität auch stimmen :)
    Gruß, Doreen!

    AntwortenLöschen