Sonntag, 15. Januar 2017

Zitronen- Orangen- oder Limettenschale für den Vorrat: süß oder salzig

jetzt sind wieder schöne Bio - Zitronen im Handel. Leider verderben sie gerne recht schnell, wenn man nicht aufpasst. Und so möchte ich euch heute meine Art der Aufbewahrung vorstellen.

Ich wasche die Zitronen heiß und trockne sie dann ordentlich ab. Mit einer feinen Microplane * - Küchenreibe (coarse grater oder fine grater) raspel ich die Schale herunter, ohne dass die weiße Haut mitgeraspelt wird. Diese sehr gut duftende Zitronenschale fülle ich sofort zusammen mit feinem weißen Zucker in ein kleines Schraubglas. Ich vermische alles und gebe Zucker dazu, bis die Schale gut vom Zucker umschlungen ist. Dann in den Schrank stellen und einige Zeit durchziehen lassen. Fertig ist die Zitronenschale. Sie ist ganz lange haltbar (Zucker konserviert bekanntlich) und man hat jederzeit frische Zitronenschale griffbereit.

Das Konservieren mit Zucker ist ja eine altbekannte Methode. Außer Zitronen kann man selbstverständlich auch Limetten oder Orangen verwenden.

Aber nicht nur in Zucker kann man die Schalen gut konservieren. Auch mit Salz geht es ebenso. Folglich erhält man je nach Citrusfrucht Zitronensalz, Orangensalz oder Limettensalz. Dafür die Schale einfach mit feinem Salz mischen. Das Verhältnis ist ungefähr 1 : 1.

Diese Salze passen sehr gut in Süßspeisen oder sind gut zum Salzen von Schnitzeln oder Fischgerichten geeignet. Sie sind aber auch schön als kleines Mitbringsel.

Den Saft der Citrusfrüchte kann man sehr gut einfrieren. Dafür eignet sich sehr gut der Eiswürfelbehälter. Ist der Saft zu Würfeln gefroren, dann kann man ihn in einen Ziplockbeutel oder auch in einen entsprechenden Gefrierbehälter geben.

✰✰✰✰✰

* Microplane-Reiben für die Küche wurden vor ca. 20 Jahren von einer kanadischen Hausfrau quasi erfunden. Sie borgte sich für ihren Kuchen eine Microplane-Holzraspel aus dem Werkzeugkasten ihres Mannes aus und so kam Microplane in die Küchen der Welt. Die gesamte Story kann man hier nachlesen: http://us.microplane.com/about-us.aspx 
Das wunderbare an diesen Reiben ist, dass nichts an ihnen anhaftet, sie schneiden alles und zerreißen nichts und sie lassen sich wunderbar einfach und schnell reinigen.

die Schale bitte nur bis zur weißen Haut abreiben, weil die weiße Schicht bitter ist

mit Salz oder Zucker mischen, fertig



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen