Donnerstag, 9. April 2020

kleine Osterhasentüten auf die Schnelle

Ostern kommt mit großen Schritten und ich habe auf die Schnelle noch einen kleinen Basteltipp für euch. Vielleicht mögt ihr dem ein oder anderen in eurer netten Nachbarschaft oder auch euren Freunden ein kleines Osterhasentütchen vor die Haustüre legen. Das habt ihr in null-Komma-nichts gebastelt und die Süßigkeiten sind lustig verpackt. Da ihr bestimmt die meisten Sachen zu Hause habt, kann es auch gleich losgehen.





für eine Osterhasentüte benötigt man:
  • eine Brottüte aus Pergamentpapier
  • Schere
  • Filzstift
  • Geschenkband o.ä.
  • Schokoladeneier o.ä.

die Tüte faltet man der Länge nach und schneidet mit einem Schnitt oben die Ohren aus (siehe Foto unten). Dann das Gesicht aufmalen und die Tüte zerknittern. Wieder glattstreichen und mit den gewünschten Ostereiern füllen. Die Tüte mit dem Band verschließen, die Ohren zurechtrücken und fertig.





ich wünsche euch Frohe Ostern und bleibt gesund

🐰🐰🐰 🍀💖🍀  🐰🐰🐰


"making - of" Osterhasentüte


🐰🐰🐰 🍀💖🍀  🐰🐰🐰




🐰🐰🐰 🍀💖🍀  🐰🐰🐰



Keine Kommentare:

Kommentar posten