Dienstag, 23. April 2019

mein Bärlauch - Honig - Senf

Ach ist das schön, es gibt endlich wieder frischen Bärlauch. Darauf freue ich mich im Frühjahr immer sehr, denn dann kann ich wieder leckeren Bärlauch - Senf zubereiten. 

Wie schon in den letzten Jahren stelle ich  meinen Bärlauch - Senf selber her. Alle Welt liebt Senf und wenn man mal so durch die Läden und Märkte bummelt, dann staunt man, wie viele verschiedene Sorten Senf es mittlerweile gibt. Nicht nur groben, scharfen oder süßen Senf gibt es, sondern auch z.B. Feigensenf, Chilisenf oder wie in diesem Fall Honig-Bärlauch-Senf. Schon Jean Pütz hat in den 1980er Jahren seinerzeit in der Sendung "Hobbythek"* Senf selber hergestellt. Das habe ich auch schon gemacht, aber so richtig war ich mit den Ergebnissen nie zufrieden. . .  Aber das hält einen ja nicht davon ab, Senf selber zu kreieren. So entstand dann mein eigener Bärlauch-Senf. Man nimmt einfach fertigen Senf und verfeinert diesen. Zur Bärlauchzeit kann man so wunderbaren Bärlauch - Honig - Senf selber herstellen. Das Rezept ist so simpel und das Ergebnis ist sowas von lecker, ich bin ganz begeistert. Vielleicht seid ihr es auch.
* dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennung, Ortsnennung  und/oder Verlinkung)





Bärlauch - Honig - Senf   ca. 250 ml Glas
  • 40 g Honig
  • 2 Teel. Bärlauch-Paste *
  • 200 g Senf (fertig gekaufter, mittelscharfer Senf)
* für die Bärlauch-Paste werden ca. 30 g Bärlauchblätter sehr klein geschnitten und mit etwas Salz und ein wenig gutem, nativen Olivenöl im Porzellanmörser fein zerrieben

in einem kleinen Gefäß wird der Honig leicht erwärmt bis er flüssig ist. Der Senf wird in mehreren Partien sorgfältig in den Honig eingerührt bis alles glatt ist. Dann wird nur noch die Bärlauch-Paste untergerührt und fertig ist der leckere Senf. Jetzt braucht er nur noch ein wenig durchziehen. Den fertigen Senf hebt man am besten im Kühlschrank auf, er hält sich dort sehr lange frisch, falls er nicht zügig verbraucht wird. . . 

Der Bärlauch-Honig-Senf schmeckt sehr gut zu Gegrilltem, zum Käse oder auch einfach als Brotaufstrich anstelle von Butter. Super ist er auch in einer selbstgemachten Vinaigrette. Lecker . . .
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit. ich wette, ihr werdet begeistert sein.

Tipp: dieser Senf eignet sich auch besonders gut als kleines Geschenk


* dieses Foto kann indirekt Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennung und/oder Ortsnennung )


🌿🌿🌿🍃🌿🌿🌿


der Bärlauch wird mit Salz gemörsert und später mit dem Honig und Senf vermischt


🌿🌿🌿🍃🌿🌿🌿




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen