Mittwoch, 17. April 2019

kleine Ostertüten "Hasi"

Ostern kommt wie auch Weihnachten jedes Jahr immer so plötzlich. Habt ihr schon alles für die österliche Tafel bzw. die Osternester für die Kleinen zusammen? Wenn nicht, vielleicht findet ihr meine heutige Bastelidee noch ganz witzig und hilfreich.

Ich hab mal kleine Verstecke bzw. Ostertüten für kleine Schoko-Ostereier gebastelt. Das geht ganz schnell, zaubert beim Betrachter bestimmt ein Lächeln oder Grinsen ins Gesicht und die Zutaten habt ihr bestimmt alle zu Hause. Schon kann es losgehen.


Hasi hat im Innern ein paar Schoko-Ostereier versteckt


für die Ostertüten "Hasengesicht" benötigt man:
  • große Filtertüten für Kaffee
  • Schere
  • Filzstift
  • Bindfaden
  • Schoko - Ostereier o.ä.
wie man auf dem folgenden Foto im "Schnittmuster" sieht, einfach von der Filtertüte zwei Ohren schneiden. Mit einem Filzstift ein Gesicht aufmalen. Die kleinen Ostereier hineingeben und jedes Ohr mit Bindfaden abbinden. Fertig ist die Ostertüte mit "Hasengesicht".

ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Frohe Ostern.


oben links die fertige Tüte, mittig sieht man das "Schnittmuster" für die Tüte.

🐇🐇🐇🐇🐇


bei der linken Tüte hat der Hase sogar ein paar "strubbelige Haare"


🐇🐇🐇🐇🐇

hier kommt der wahre Osterhase *: 😍




+++ WERBUNG +++
* dieser Beitrag kann Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennung, Ortsnennung  und/oder Verlinkung)

🐇🐇🐇🐇🐇





Keine Kommentare:

Kommentar posten